Gsund ist Mitglied der SIPNEI ( societa´italiana di psico - neuro - endocrino - immunologia)

Die SIPNEI (societa´Italiana di Psico Neuro Endocrino Immunologia) fördert und steht  für eine Veränderung in der Gesundheitsbetreuung, in der Wissenschaft und im menschlichen Umgang.

Sie fördert das Studium des menschlichen Organismus in ihrer Gesamthang und im Zusammenhang mit der Umwelt und des direkten Umfeld des Patienten. 

Die SIPNEI wurde bereits im Jänner 2001 von einer Reihe von Wissenschaftlern gegründet, ist auf nationaler Ebene vertreten und hat ca. 350 Mitglieder in 12 Regionen. Die Mitglieder sind vor allem Ärzte, Psychologen, aber auch andere Professionisten aus dem Gesundheitsbereich und den Bereichen Forschung und Wissenschaft. 

Die SIPNEI verfolgt das Ziel, eine globalere Anschauung der Patientenbetreuung zu erreichen, welche auf den neuesten Erkenntnissen der Medizin und Psychologie basieren. 

SIPNEI ist auch auf dem Gebiet der Ausbildung tätig.

2012 – 2013 fand an der Universität Aquila eine Reihe von Seminare über die PNI statt, welche von Dr. Francesco Bottaccioli abgehalten wurden.

Mit dem Jahr 2013/2014 startete der erste Master die II livello in PNI, ab dem Jahr 2017/18 konnte auch der Master di I livello starten. 

 

Ich freue mich sehr, neben PNI Europe, der Universität von Salamanca, nun auch Mitglied der SIPNEI sein zu dürfen!