Geflügelbrühe

Geflügelbrühe

Rezept von Ulrike Hilber
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 

30

Minuten

Zutaten

  • 1 Bio Suppenhuhn

  • 1 große Zwiebel

  • 1 mittlere Stange Lauch

  • 500 g Wurzelgemüse wie Sellerieknolle, Petersilienwurzel, Karotte oder Pastinake

  • 250 g Kohl wie Weißkohl, Wirsing oder Rosenkohl

  • 1 kleines Bund Suppengrün wie Blattpetersilie oder Liebstöckl

  • 2 frische Lorbeerblätter

  • Meersalz

  • einige Pfefferkörner

Anweisungen

  • Die Zwiebel schälen und vierteln. den Lauch vom Wurzelansatz trennen und längs halbieren. Das Wurzelgemüse schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Den Kohl waschen und grob schneiden. Alles zusammen in einen Suppentopf geben und mit 4 Liter Wasser aufgießen.
  • Die Pfefferkörner dazu geben und alles Langsam zum Kochen bringen. den sich bildenden Schaum immer wieder abschöpfen, die Hitze reduzieren und für 1, 5 Stunden langsam köcheln lassen.
  • Zum Schluss alles mit Meersalz salzen, die Suppe abseihen und mit der Petersilie verfeinern.